Begegnungsstätte für gegenseitige Hilfe „Freundschaft“

Wir, eine Gruppe von Freiwilligen aus Bonn, öffnen die Türen unserer Begegnungsstätte und des Selbsthilfezentrums „Freundschaft“ für bedürftige, kommunikationsinteressierte und aktive Menschen.

Wir konzentrieren uns jetzt auf die Flüchtlinge, die wegen des Krieges in der Ukraine nach Bonn gekommen sind.

  • Hilfe bei der Integration, einschließlich der Bearbeitung von Dokumenten
  • Krisenberatung
  • Workshops für Erwachsene und Kinder
  • Freizeit und Geselligkeit

Unsere Tätigkeitsbereiche:

Unterstützung bei der Bearbeitung von Dokumenten

Wir bieten Hilfe bei der Erstintegration: Beim Ausfüllen von Dokumenten für verschiedene Dienstleistungen, beim Vereinbaren von Terminen oder einfach beim Erklären von Konzepten und Regeln des Lebens in Deutschland.

Kurse für Kinder und Erwachsene

Im Rahmen unserer Kunstkurse laden wir alle dazu ein, zu zeichnen, modellieren, basteln und etwas Neues über die Welt der Kunst zu lernen.

Krisenberatung

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren BeraterInnen und wir werden gemeinsam schwierige Momente bewältigen. Die Beratung wird sowohl für Kinder als auch für Erwachsene angeboten.